Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Im Gespräch mit unserem Blog-Sommelier Alfred Voigt! His Masters unbequeme Voice!

von Michael Jetter

Seit einiger Zeit bereichert Alfred Voigt, Sommelier und seit Jahrzehnten in Sachen Wein unterwegs, unseren Blog. Seine von Erfahrung geprägten vinophilen Meinungen und seine Insider Weintipps, bereiten uns sehr viel Freude. Aber wer ist dieser Alfred Voigt eigentlich und wenn, wie viele Flaschen?
Nach einer ziemlich weinfreien Jugend nach Abitur und Zivildienst im Krankenhaus, absolvierte Alfred ein Studium für Lehramt für Geschichte und Sozialwissenschaften in Köln und Wuppertal. Ohne Abschluss. In den 80ern wurden eh fast keine Lehrer eingestellt. Danach studierte er Erziehungswissenschaften in Düsseldorf mit Abschluss! Aber auch Diplom-Pädagogen wurden zu dieser Zeit kaum benötigt. Ein Teufelskreis! Deshalb schulte Alfred zum Koch bei Henry Bach um und war danach für Heiko Antoniewicz und Monika Wechsler im Hotel Résidence in Essen Kettwig tätig. 
Anschließend wechselte er in den Service zu Herrn Bühler als Sommelier durch das klassische „Learning by Doing“. Ei…

Aktuelle Posts

Blog Sommelier Alfred Voigt über die Hysterie um das Weingut Keller aus Flörsheim-Dalsheim

BEAUJOLAIS RELOADED - Blog-Sommelier Alfred Voigt hängt seine Nase in die Region voller Kontroversen!

Chenin Blanc – die unbekannte und langlebige Schöne! Blog-Sommelier Voigt über die Geschichte der Rebsorte

Naturwein, Amphore, Schwefelfrei, Kulturprodukt, unser Blog-Sommelier Alfred Voigt kommentiert

Statusbericht von der Rhône an die Seine, unser Blog-Sommelier Alfred Voigt verkostet in Paris!

Alfred Kerr - ein deutsches Drama

Unbedeutende Anmerkungen zum Naturwein

Mehr so Mersault! Domaine Roulot – Meursault-Boucheres Premier Cru

Künstlers Werk und Weiß Erds Beitrag - 2013 Kostheim Weiß Erd Riesling GG Trocken

Nightlife Empfehlung Paris: Das unglaubliche Aux Trois Mailletz!

Der Klaus. Der Peter. Der Keller. Hubacker Vertikale 2005 – 2013.